Verkehrsregeln spielerisch lernen zum Schulstart

Mit der Sikuworld spielend Verkehrssicherheit zu Hause und Verkehrsschilder kennen lernen!

17.08.17

Lüdenscheid / Weinstadt / Walzbachtal-Jöhlingen - Mehr als 720.000 Kinder werden 2017 in Deutschland eingeschult. Nicht alle werden von Eltern-Taxis gebracht, sondern es machen sich wieder mehr Kinder zu Fuß, mit Rad und Roller auf den Weg zur Schule. Kinder, die die Straßenverkehrsregeln kennen, kommen sicherer an ihr Ziel. Kinder lieben Rollenspiele, weshalb sie oftmals leichter und spielerisch den Zugang zum Straßenverkehr und seinen Regeln finden – ergänzend zur Verkehrserziehung.

Das Zubehörset mit Ampeln und Schildern wird deshalb bei der Spielwelt Sikuworld gerne gekauft und geschenkt. Das unterstützt spielerisch die Verkehrserziehung. Mit den auf den grauen Kunststoffplatten aufgedruckten Straßenmarkierungen entwerfen die Kinder ihre eigene Verkehrsführung und können diese auch immer wieder ändern. Ergänzt werden diese durch Zubehörsets und Platten, die individuell beklebt werden können.

Mit der Sikuworld wird die Spiellandschaft dreidimensional. Aus grauen, grünen und blauen Kunststoffplatten, Gebäuden, Bauwerken, Bäumen und liebevoll gestalteten Details entstehen im Kinderzimmer Stadt- und Landleben und Wasserwege. Mittendrin die Siku Fahrzeuge, große und kleine. Nicht nur zum Anschauen, sondern zum Spielen. Die Sikuworld bietet Kindern, anders als in virtuellen Spielwelten, ein haptisches Spielerlebnis.

Die Kunststoffplatten werden einfach zusammen gesteckt und lassen sich auch für Kinder leicht verbinden und wieder auseinanderbauen. Damit kann sich die mit viel Liebe aufgebaute Spielwelt nicht verschieben, wenn die Platten unbeabsichtigt angestoßen werden. Die Platten sind aus strapazierfähigem und hochfestem Kunststoff hergestellt und verzeihen es auch, wenn Kinder und Erwachsene darauf treten.

Die Sikuworld inspiriert und begeistert Kinder durch die vielfältigen Möglichkeiten, eigene Spielwelten zu gestalten. Vor allem auch dadurch, die „Welt der Großen“ nachzuspielen. Mit einer Waschstraße, deren Bürsten sich beim Durchfahren mit den Siku Autos drehen, mit einem Showroom, vor dem sich ein Auto auf einem Drehteller präsentieren lässt.

Rotoren knattern: Der Polizeihubschrauber ist auf dem Anflug zum Helikopterlandeplatz, die Feuerwehr rückt aus dem Gerätehaus mit drei Fahrzeugen aus, im Parkhaus flitzt ein orange-farbener Porsche die Abfahrt hinunter. In der Sikuworld ist immer etwas los.

Die Zugbrücke klappt hoch und die Siku Fähre, beladen mit Fahrzeugen, nimmt Fahrt auf den blauen Platten auf. Auf der anderen Uferseite spielt sich auf grünen Platten das Landleben ab: mit Bäumen, Koppel, Mulde, Schuppen und Futtersilo. Eine Welt, wie sie Kindern gefällt.

Das Sikuworld Set „Stadt“ enthält bedruckte Systemplatten, eine Tankstelle mit überdachten Zapfsäulen und Waschstraße, drei Fahrzeuge, Straßenlaternen, Bäume, Ampeln, Straßenschilder und eine Schilderbrücke. Es ist ab drei Jahren empfohlen und soll nach Herstellerangaben Euro 53,99 kosten.

Set „Ampeln mit Zubehör“ enthält zwei Ampeln und acht Verkehrszeichen; empfohlen ab drei Jahren und die Preisempfehlung des Herstellers liegt bei Euro 11,99.

Das Parkhaus aus der Sikuworld haben wir im letzten November hier auf Familienklick ausführlich beschrieben und vorgestellt. Die Preisempfehlung hier lautet jetzt Euro 39,99.

Zu haben beim Spielwarenhändler Ihres Vertrauens oder hier online - das Siku 5501 - Startset Stadt, die Ampeln mit Verkehrsschildern (Siku 5597) und/oder das Siku 5505 - Parkhaus Fahrzeuge

Über Siku
Die Sieper GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, gegründet 1921 mit Hauptsitz in Lüdenscheid. Das in vierter Generation inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit 850 Mitarbeiter. Die Sieper GmbH produziert mechanische und ferngesteuerte Spielzeugfahrzeuge, RC-Fahrzeuge und die Spielwelt Sikuworld. Die Siku Fahrzeuge sind detailgetreu, robust und mit einer Vielzahl an Spielfunktionen ausgestattet. Am Firmensitz in Lüdenscheid befinden sich die Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb, Verwaltung, Produktion und das öffentlich zugängliche Museum, die SIKU/Wiking Modellwelt (MO+DI geschlossen, MI-SO von 11-18 Uhr geöffnet). Mehr zur Modellwelt mit diesem Link.
Darüber hinaus hat die Sieper Gruppe weitere Produktionsstandorte in Polen und China sowie eigene Vertriebsniederlassungen in Frankreich und Hongkong. Siku Spielzeugmodelle werden weltweit in 60 Ländern vertrieben. Zur Siku Gruppe gehört inzwischen auch Wiking mit seinen Kunststoffmodellautos im Eisenbahnmaßstab. Mehr im Netz hier www.siku.de und www.wiking.de

Fotos hierzu zeigen wir auf unserem Facebookfenster, auf unserem Twitterkanal und auf Google+ .










Drei mal je 2 Eintrittskarten mit je einem Katzenbuch hier auf Familienklick gewinnen
Je zwei Kinoeintritte in "Kedi - Von Katzen und Menschen" und je ein Kinderkatzenbuch gewinnen

Feldafing / Berlin / Walzbachtal-Jöhlingen – Seit der Woche des Katzentages läuft "Kedi - Von Katzen und Menschen"in den deutschen Kinos. Der preisgekrönte Dokumentarfilm hat schon viele Herzen gewonnen und ist auch schon mehrfach ausgezeichnet worden; wer unsere drei Fragen richtig beantwortet und pünktlich antwortet, hat die Chance, je zwei Kinoeintritte zum Film und ein Katzenkinderbuch zu gewinnen. [mehr...]

Drei Brio-Holzspielzeug-Sets hier auf Familienklick gewinnen bis Anfang März
Brio Achterbahn, das Passagierfährenset und den Strandbuggy gewinnen hier auf Familienklick

Schwabach / Berlin / Marbach am Neckar – Den 130. Geburtstag hat der schwedische Holzeisenbahn-Hersteller BRIO in diesem Jahr gefeiert und das Jubiläumsschaukelpferd, sowie Kinderinstrumente von Brio gibt es noch bis heute Nacht 23.59 Uhr bei uns zu gewinnen. Ab heute verlosen wir die Achterbahn, das Passagierfährenset und den Strandbuggy aus der Brio Builderserie für ab Fünfjährige. Ab heute bis Anfang März könnt ihr neu teilnehmen! [mehr...]

Zum Kinostart von Die Pinguine aus Madagascar bei Familienklick gewinnen
Wir verlosen dreimal ein Fanpaket und je zwei Kinokarten für Die Pinguine aus Madagascar

Frankfurt / Berlin / München / Marbach am Neckar – Wir hben schon zweimal über den neuen Film Die Pinguine aus Madagascar hier auf Familienklick berichtet und auch Filmtrailer Euch dazu angeboten. Der neue Animationsfilm zwischen Madagascar 3 (2012) und Madagascar 4 (2018) ist echt lustig, tolle Familienunterhaltung und wir finden ihn echt sehenswert! Drei Fanpakete und je zwei Kinokarten dazu könnt Ihr diesmal gewinnen, wenn Ihr unsere Fragen richtig beantwortet. [mehr...]







Suche


Web Finanzreport

Service


Sponsored Links