Peugeot 307 mit neuer Modellstruktur im Jahr 2007

307 mit 19 Prozent MWSt. zu Preisen ab 15.250 Euro erhältlich - Trendsetter als Dreitürer, Fünftürer, Break, SW und CC lieferbar

03.01.07

Zum 1. Januar 2007 hat Peugeot die Angebotsstruktur der Baureihe 307, die zu den vielseitigsten Kompaktklasse-Modellfamilien auf dem Markt zählt, gestrafft. Für die Kunden wird die Palette der 307-Serienmodelle deshalb ab 2007 deutlich übersichtlicher. So ist zum Beispiel die 307 Limousine ab sofort nur noch in drei statt wie bisher in fünf Ausstattungsversionen lieferbar. Sie heißen nun Filou, Tendance und Sport.

Einheitliche Modellbezeichnungen für 307 SW und 307 CC

Die preiswerte Einstiegsversion bildet weiterhin der 307 Filou 90 (1,4-Liter-Benziner; 65 kW/88 PS), der nach der Mehrwertsteuererhöhung von 16 auf 19 Prozent als Dreitürer zu Preisen ab 15.250 Euro erhältlich ist. Die günstigste Dieselversion, der dreitürige 307 Filou HDi FAP 90 (1,6 Liter, 66 kW/90 PS), steht zu Preisen ab 17.500 Euro bei den Händlern.


307 Break ausschließlich als Tendance verfügbar

Als nächsthöhere Stufe beim 307 und einzige Variante des Kombis 307 Break ist ab Januar die Version Tendance im Programm, die in punkto Serienausstattung dem bisherigen 307 Grand Filou Cool entspricht. Sie verfügt somit bereits über eine Klimaanlage und als Neuheit eine MP3-fähige Audioanlage RD4. Der dreitürige 307 kostet in dieser Version mit 1,4-Liter-Benziner (65 kW/88 PS) ab 16.150 Euro (Fünftürer: 16.950 Euro; Break: 17.700 Euro).

In der Ausstattungsstufe Tendance bietet die Löwenmarke für 307 Limousine und Break neben dem 1,6-Liter-HDi FAP (66 kW/90 PS; ab 18.400 Euro für den Dreitürer) auch den 1,6-Liter-Benziner (ab 17.400 Euro für den Dreitürer) und den 1,6-Liter-HDi FAP (ab 19.200 Euro für den Dreitürer) an. Diese beiden Motoren verfügen über eine Leistung von 80 kW (109 PS).

Als Top-Version der 307 Limousine offeriert Peugeot nun die Variante 307 Sport. Sie ist wahlweise mit 2,0-Liter-Ottomotor (103 kW/140 PS) oder 2,0-Liter-HDi FAP (100 kW/136 PS) verfügbar. Die Preise: ab 22.600 Euro für den Dreitürer mit Benziner, ab 24.550 Euro für den Dreitürer mit HDi FAP.


307 SW und 307 CC ab Januar als Tendance, Sport und Platinum

Beim 307 SW mit Panorama-Glasdach heißt die Einstiegsversion ab sofort ebenfalls Tendance. Sie entspricht im Ausstattungsumfang der bisherigen Basisvariante 307 SW Grand Filou Cool, bietet also wie bei Limousine und Break bereits Klimaanlage und jetzt auch eine MP3-fähige Audioanlage RD4. Der 307 SW Tendance ist mit 1,6-Liter-Benziner (80 kW/109 PS) oder 1,6-Liter-HDi FAP (80 kW/109 PS) zu Preisen ab 20.500 Euro lieferbar.

Mit den neuen Versionsbezeichnungen wird der 307 SW darüber hinaus in den Stufen Sport (bisher: Prémium) und Platinum (bisher: Sport) zu Preisen ab 22.150 Euro für den 307 SW Sport 110 mit 80 kW (109 PS) und Schaltgetriebe angeboten (Sport HDi FAP 110: 23.950 Euro). Neben dem 2,0-Liter-Benziner (103 kW/140 PS; ab 23.400 Euro) ist für die Versionen Sport und Platinum auch der 2,0-Liter-HDi FAP (100 kW/136 PS; ab 25.350 Euro) verfügbar, der bei diesen Modellen auf Wunsch mit Sechsstufen-Automatik ausgeliefert werden kann.

Auch das Coupé-Cabriolet 307 CC setzt ab Januar 2007 in den Varianten Tendance (bisher: Filou), Sport (bisher: Tendance) und Platinum (bisher: Sport) seine Erfolgsgeschichte fort, wobei jeweils die umfangreiche Serienausstattung der Vorgängerversionen erhalten bleibt. Somit verfügt bereits der 307 CC Tendance 110 (1,6-Liter-Benziner; 80 kW/109 PS) zum Preis von 24.350 Euro über eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und elektrische Fensterheber vorne und hinten. Der 307 CC Sport 140 mit 103 kW (140 PS) ist ab 26.350 Euro erhältlich (CC Sport HDi FAP 135: 28.300 Euro). Die Top-Versionen, der 307 CC Platinum 180 (2,0-Liter-Benziner; 130 kW/177 PS) und der 307 CC Platinum HDi FAP 135 (100 kW/136 PS) stehen nun mit 30.100 Euro bzw. 30.700 Euro in der Preisliste.




WERBUNG

Klassischer Banner II






Drei mal je 2 Eintrittskarten mit je einem Katzenbuch hier auf Familienklick gewinnen
Je zwei Kinoeintritte in "Kedi - Von Katzen und Menschen" und je ein Kinderkatzenbuch gewinnen

Feldafing / Berlin / Walzbachtal-Jöhlingen – Seit der Woche des Katzentages läuft "Kedi - Von Katzen und Menschen"in den deutschen Kinos. Der preisgekrönte Dokumentarfilm hat schon viele Herzen gewonnen und ist auch schon mehrfach ausgezeichnet worden; wer unsere drei Fragen richtig beantwortet und pünktlich antwortet, hat die Chance, je zwei Kinoeintritte zum Film und ein Katzenkinderbuch zu gewinnen. [mehr...]

Drei Brio-Holzspielzeug-Sets hier auf Familienklick gewinnen bis Anfang März
Brio Achterbahn, das Passagierfährenset und den Strandbuggy gewinnen hier auf Familienklick

Schwabach / Berlin / Marbach am Neckar – Den 130. Geburtstag hat der schwedische Holzeisenbahn-Hersteller BRIO in diesem Jahr gefeiert und das Jubiläumsschaukelpferd, sowie Kinderinstrumente von Brio gibt es noch bis heute Nacht 23.59 Uhr bei uns zu gewinnen. Ab heute verlosen wir die Achterbahn, das Passagierfährenset und den Strandbuggy aus der Brio Builderserie für ab Fünfjährige. Ab heute bis Anfang März könnt ihr neu teilnehmen! [mehr...]

Zum Kinostart von Die Pinguine aus Madagascar bei Familienklick gewinnen
Wir verlosen dreimal ein Fanpaket und je zwei Kinokarten für Die Pinguine aus Madagascar

Frankfurt / Berlin / München / Marbach am Neckar – Wir hben schon zweimal über den neuen Film Die Pinguine aus Madagascar hier auf Familienklick berichtet und auch Filmtrailer Euch dazu angeboten. Der neue Animationsfilm zwischen Madagascar 3 (2012) und Madagascar 4 (2018) ist echt lustig, tolle Familienunterhaltung und wir finden ihn echt sehenswert! Drei Fanpakete und je zwei Kinokarten dazu könnt Ihr diesmal gewinnen, wenn Ihr unsere Fragen richtig beantwortet. [mehr...]







Suche


Web Finanzreport

Service


Sponsored Links